Die Freie evangelische Gemeinde Wiesloch-Walldorf ist nicht nur in ihrer Arbeit selbständig sondern auch finanziell unabhängig. Sie erhält keine staatliche Unterstützung und erhebt keine Kirchensteuern. Alle Aufwendungen für die Gemeindearbeit werden durch Spenden ihrer Mitglieder und Freunde sowie durch Kollekten der Gottesdienstbesucher finanziert. Dies ist Ausfluss unserer Überzeugung, dass sich ein lebendiger Glaube an Jesus Christus auch in finanzieller Opferbereitschaft ausdrückt.

Die Gemeinde ist Mitglied im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR (BFeG). Dieser nimmt vielfältige Aufgaben wahr, die einzelne Ortsgemeinden nicht leisten können (z.B. Theologische Hochschule, Inlands- & Auslandsmission, Katastrophenhilfe) und wird hierfür von der Gemeinde mit einem gewissen Anteil ihrer Einnahmen unterstützt.

Spenden an die Freie evangelische Gemeinde Wiesloch-Walldorf werden vertraulich behandelt und sind steuerlich bis zu 20% des Gesamtbetrags der Einkünfte als Sonderausgaben abzugsfähig.

Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung:

  • Durch eine Überweisung auf unser Gemeindekonto, bitte vermerken Sie im Verwendungszweck „Spende“.
    Unsere Bankverbindung:
    Freie evangelische Gemeinde Wiesloch-Walldorf
    Spar- und Kreditbank des Bundes Freier evangelischer Gemeinden eG, Witten
    IBAN DE82 4526 0475 0014 5550 00
    BIC GENODEM1BFG
    Konto 14 555 000 / BLZ 452 604 75
  • Durch eine Spende über dieses Spendenformular (ein Service von „Bildungsspender“). Es sind verschiedene Zahlungsmöglichkeiten möglich (teilweise mit zusätzlichen Gebühren).
  • Durchs Online-Shopping über diesen Link https://www.bildungsspender.de/feg-wiwa. Hierbei spendet der ausgewählte Händler einen gewissen Betrag des getätigten Online-Shopping-Umsatzes an die Gemeinde. Organisiert wird das von der Charity-Kauf-Plattform „Bildungsspender“.
  • Durch Gaben in die Kollekte, die während der Gottesdienste eingesammelt wird.