Carlo Riva: Dem Tod knapp entronnen – zum echten Leben gefunden – Besonderer Gottesdienst am 05. Februar 2023

Veröffentlicht in: Gottesdienst, Startseite | 0

Die Story von Guzzi-Carlo im Gottesdienst am Sonntag, 5. Februar 2023, 10:30 Uhr

Als Migrantenkind geprägt durch Misshandlung und Gewalt lernte Carlo Riva Christen und den Glauben an Jesus kennen. Doch die Liebe zu seiner „Moto Guzzi“ brachte ihn davon ab.

Er durchlief mehrere Bikergruppen und gründete einen eigenen Chapter. Mit seinem stets geladenen 45er Colt war er mittendrin in den beginnenden Rockerkriegen. Gewalt war an der Tagesordnung. Nachdem er wegen versuchten Totschlags angeklagt wurde, stellte er sich die Frage:

„Ist das das Leben, das ich wollte? Was ist mit Gott? Was ist aus dem Christen Carlo Riva geworden?“

Carlo Riva

Mittlerweile ist Carlo Riva gewählter Stadtrat in Worms und setzt sich auf Landes- und Bundesebene für soziale Themen ein und engagiert sich im Bereich Migration und Integration.

Carlo Riva berichtet im Rahmen eines besonderen Gottesdienstes am Sonntag, 5. Februar 2023 um 10:30 Uhr im Gemeindezentrum in Walldorf, Bunsenstr. 1, aus seinem bewegten Leben und das, was bei ihm eine Kehrtwendung verursachte.
In unterschiedlichen Altersgruppen treffen sich die Kinder parallel zum Kindergottesdienst.

Links: